Startseite
Bruce Lee

 

Die Kampfkünste:

Jeet Kune Do
Weitere Kampfkünste
Philosophien der Kampfkunst
 

Sonstiges:

Multimedia
Gaestebuch
Links
Impressum

 

 

Ninjutsu

Dokumentation - Video's


Der Ursprung des Ninjutsu ist nur schwer zu definieren und von Geheimnissen umgeben. Als geistige Väter dieser Kampfmethode betrachtet man die alten Überlieferer des esoterischen Mikkyô (Ninpô mikkyô), durch die die japanische Tradition der Yamabushi entstand. Die Yamabushi gründeten Dôjô in den Bergen und übten sich vor allem in den mystischen Praktiken des Shugendô, dem auch die esoterischen Lehren des Tendai und Shingon angehörten, die größtenteils aus Mudrâ (Kuji in), Mandala und Mantra bestanden. Die späteren Ninja entstanden wahrscheinlich aus ihren Reihen, dürfen jedoch nicht mit den Yamabushi oder anderen ähnlichen Gruppierungen verwechselt werden. Die Entstehung der Ninja erfolgte ganz von selbst, als die Gebietsherrscher der damaligen Zeit damit begannen, sich ihrer Rivalen und unangenehmen Widersacher auf hinterhältige Weise zu entledigen. Diese wurden hinterrücks ermordet, vergiftet oder gefangengenommen. Die Ninja führten gegen Bezahlung im Auftrag der Herrscher solche Aufträge im geheimen aus, und später bediente man sich ihrer auch, um rivalisierende Häuser auszuspionieren, Geheimnisse gegnerischer Kriegsführung zu erfahren, Botschaften durch die Reihen der gegnerischen Front zu schicken, durch Intrigen Unfrieden beim Gegner zu stiften, Geiseln zu nehmen und vieles mehr. Bedingt durch diese Umstände waren die Ausführer solcher Aufträge gezwungen, sich in den Kampfkünsten und allerlei brauchbaren Praktiken des Sich Versteckens, Spionierens, Heranschleichens usw. zu üben. Anfangs waren diese Systeme nicht koordiniert und bestanden aus unzusammenhängenden Erfahrungen und Entwicklungen einzelner Menschen. Später jedoch (14. Jahrhundert) begannen sich die Ninja in Clans zu organisieren, und die Regionen der Iga- und Koga-Gegend zu beherrschten. Sowohl der Reichtum als auch die politische Macht dieser Organisationen stieg gewaltig an. Ihr geheimes Wissen, das sie für ihre Aufträge benötigten, wurde in Form von Familientraditionen aufbewahrt und weitergegeben, und es bildeten sich klar umrissene Stile (Ryû), deren Techniken häufig auf bestimmte Aufträge spezialisiert waren (Ninjutsu-ryû).

  ninjutsu

 

 

bruce lee bild

 

 

Weitere Seiten:

Kampfkunst Blog
Kampfkunst Shop
Kampfkunst Suche
Bruce Kampfkunst-Tolist

 

Partnerseiten:

Listinus Toplisten