Startseite
Bruce Lee

 

Die Kampfkünste:

Jeet Kune Do
Weitere Kampfkünste
Philosophien der Kampfkunst
 

Sonstiges:

Multimedia
Gaestebuch
Links
Impressum

 

 

Ju-Jutsu

Artikel - Video's

Ju-Jutsu ist ein modernes, offenes Selbstverteidigungssystem für die Praxis des täglichen Lebens sowie klassische Kampfkunst in einem.
Um ein modernes System zu entwickeln, das alle Aspekte der Selbstverteidigung berücksichtigte und auch damals den Anforderungen der Polizei gerecht wurde, wurden 1967 Franz-Josef Gresch, Werner Heim, Otto Brief, Richard Unterberger, Klaus Münstermann und weitere hochgraduierte Dan-Träger vom DDK (Deutsches Dan-Kollegium) damit beauftragt, Techniken aus Jiu-Jitsu, Judo, Karate, Aikido und weiteren Kampfsportarten auszuwählen und aus diesen ein neues Selbstverteidigungssystem zusammenzustellen. Später wurden die bestehenden Konzepte erweitert und optimiert ohne sich an die Einschränkungen bestimmter Stile oder Philosophien zu halten.

  erstes bild

Ju Jutsu war bis vor einigen Jahren pflichtgemäß Ausbildungsinhalt aller deutschen Polizeien, der Justiz (Strafvollzug) sowie des Zolls. Mittlerweile wurde es jedoch durch andere Stile ergänzt oder sogar ersetzt, wie z.B. Wing Tsun oder Systema. Ju-Jutsu hat in diesen Bereichen immer noch eine hohe Verbreitung, da es durch sein offenes Konzept viele Techniken aus diesen anderen Systemen beinhaltet. Durch Erfahrungen aus der Praxis (vorwiegend aus dem Polizei-Alltag) wurde Ju-Jutsu mehrmals überarbeitet und bietet ein System, mit der eine jederzeit angepasste Selbstverteidigung möglich sein soll.
Es wird nicht vom Angriff ausgegangen, sondern basiert hauptsächlich auf Selbstverteidigungstechniken. Jede Verteidigungstechnik ist gegen mehrere Angriffsarten anwendbar und durch beständiges Üben werden die Bewegungsabläufe automatisiert. Die Techniken können dann sinnvoll kombinert und in der freien Verteidigung gegen freie Angriffe zur echten Kunst der Selbstverteidigung perfektioniert werden. Bei dieser Methode wird bereits mit einer kleinen Auswahl von Verteidigungstechniken von Anfang an ein größtmöglicher Nutzeffekt durch variable Anwendung erzielt.

  zweites bild

 

 

bruce lee bild

 

 

Weitere Seiten:

Kampfkunst Blog
Kampfkunst Shop
Kampfkunst Suche
Bruce Kampfkunst-Tolist

 

Partnerseiten:

Listinus Toplisten